Frauen und Männer des TV Samstagern am Verbandsturnfest LUOWNW in Hochdorf
1. Juli 2018
Abschlussabend GETU 1+2
2. Juli 2018

TV Samstagern feiert den Turnfestsieger Reto Fässler

Marc Loosli

TV Samstagern feiert den Turnfestsieger Reto Fässler

Von wegen das Beste kommt zum Schluss. Am Sonntagmorgen des 23. Junis 2018 startete Reto Fässler als Erster von insgesamt 14 Leichtathletinnen und Leichtathleten am Turnfest in Romanshorn. Und dies tat er sehr erfolgreich. Mit grossem Willen, Kraft und starken Nerven erkämpfte er sich in der Kategorie männlich U18 den Turnfestsieg. Besonders hervorzuheben ist die Leistung in seiner Paradedisziplin Hochsprung. Die dort übersprungene Höhe von 1.85m ist überragend und würde bei einer Einzeldisziplinwertung eine lockere Qualifikation für die Schweizermeisterschaft bedeuten. Herzliche Gratulation Reto.

Beflügelt durch die starke Leistung vom Vormittag, starteten dann nach und nach weitere Mitglieder des Turnverein Samstagern in den Leichtathletik-Mehrkampf. Sämtliche Athletinnen und Athleten zeigten vollen Einsatz und konnten an ihre Bestleistungen anknüpfen oder dies sogar noch einmal überbieten. In einzelnen Disziplinen wurden erneut Spitzenresultate gezeigt, welche in der Disziplinenwertung für ein Podest gereicht hätte. In einem Mehrkampf werden die einzelnen Resultate aber nicht separat gewertet, sondern zu einer Gesamtpunktzahl zusammengefasst. So gab es keine weiteren Medaillen aber zusätzlich 3 Diplome, welche die sehr starke Gesamtleistung der Sektion Leichtathletik abrundet.

Bereits am Samstag starteten vier Turner in der Disziplin Turnwettkampf. Dies ist ein Mehrkampf, welcher aus einem Gemisch von Geräteturnen, Leichtathletik und Nationalturnen besteht. Auch dort zeigten die Samstagerer, was sie das Jahr über gelernt hatten und turnten auf hohem Niveau. Am Ende reichte es für zwei der vier Turner zu einem Diplom.

Somit blickt der Turnverein Samstagern auf ein sehr erfolgreiches Einzel-Turnfest in Romanshorn zurück. Nächstes Wochenende am 30. Juni 2018 wird der gesamte Verein erneut an den Bodensee reisen und dort in der 1. Stärkeklasse am Vereins-Turnfest teilnehmen. Aufgrund der gezeigten Leistungen der letzten Wettkämpfe darf man gespannt sein, zu was der Turnverein Samstagern imstande sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.